Hochfelden Stadel Führungen

Kombiführung Kommandoposten "Herrenwies" / Centi Stadel 

Ab sofort bieten wir eine kombinierte Führung durch folgende Anlagen an:

 

Kommandoposten A 5398 „Herrenwis“ in Hochfelden

Diese zweistöckige, unterirdische Führungseinrichtung des Infanterie-Regiments 54 wurde 1965/66 gebaut, 20 Jahre später noch erweitert und 1995 kam bereits die Ausserdienststellung. Im Oktober 2016 hat die MHG-ZH diese Anlage erworben und ihr wieder Leben eingehaucht – lassen Sie sich überraschen!

 

Doppel-Centurion-Bunker A 5584/5 in der Sperre Stadel

Das 1,7 km lange Panzerhindernis in Stadel ist eine einzigartige Symbiose aus Festungswerken dreier Generationen. Sie erfahren etwas über die Geschichte dieser Sperrstelle und haben die Gelegenheit den Doppel-Centi-Bunker zu besuchen. Speziell an dieser Anlage ist, dass das alte Infanteriewerk A 5353, 1980 noch erweitert, in die neue Anlage integriert wurde.

 

   

 

Anmeldung Besuchergruppen:

 

 

Per Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gruppengrösse / Dauer / Gebühren:

 

 

 

Gruppengrösse: maximal 15 Personen

Dauer: je nach Gruppengrösse bis zu 2 Stunden

Kosten: 15.- CHF / Person, mindestens aber 200.- CHF

 

Treffpunkt:

 

Parkplatz beim Sportzentrum Hirslen,

Hochfelderstrasse 75, 8180 Bülach