A5441 InfBkr Ziegelhütte

InfBkr A5441 Ziegelhütte

 

Doppelstöckiger, fünfeckiger Betonbunker für 3 Mg am Rheinknie bei der Ziegelhütte (ca. 700 m südöstlich von Rüdlingen). An einer der beiden feindabgewandten Wände liegt der gedeckte, abgewinkelte Eingangsbau mit Treppe und Schlupfloch/Schartenöffnung. Horizontaler Zugang zum Kampfraum für 3 Mg. Während das auf einer Hochschuss-Lafette und hinter einem Schartentopf fixierte Mg vor das AW Ebersberg wirkte, bestrichen die beiden anderen Mg den Rhein auf- und abwärts. An der Decke des Kampraumes ist eine Blechverkleidung angebracht. Zum Mannschaftsraum hinunter führt ein Vertikalschacht. Die Scharten sind durch je einen Flankenschild geschützt.
 

   

 Schartenansicht und Eingang nach der Sanierung

 

 

 

Schartenansicht und Eingang vor der Sanierung

 

  

Eingang und Lüftung